…da erstrahlt gerade ja wohl ein neuer Stern an unserem hellen fc-Himmel… Name: Olivia Sensual Ich behaupte es nun mal und weiß es zwar nicht ob Olivia ihr richtiger Name ist, aber….Sensual müsste Ihr tatsächlicher Geburtsname sein. Sie kann gar nicht anders heißen, es ist nicht möglich! Angeregt von den ersten und schönen supergeilen Erlebnisberichten hier im fc mit Olivia, sowie in anderen Foren und vor allem Ihrer Homepage (…die finde ich einfach Klasse !), bin ich ihr bereits Anfang Dezember des letzten Jahres begegnet. Die Terminfindung von ihrer Seite aus war eher einfach und unkompliziert, im Gegensatz zu mir….nach sms , whatsapp Kontakt und Telefonat war ein 4-Stunden Date bei Ihr in Mainz schnell gefunden und auch vereinbart. Nur…nach dem Telefonat…meine Gedanken fingen schon an um unsere Erstbegegnung zu kreisen…hmmh…4 Stunden können auf gar keinen Fall reichen…also ich nachgekobert und nach anschließender weiterer kurzfristiger Kontaktaufnahme mit Ihr….Sie:…“Ja, o.k. …sehr gerne“….war es abgemacht. Am freudig erwartetem Ereignistag dann mit meinen speziellen Mitbringseln ( Butterbrezeln, Champaner, Parfüme, verschiedenen Bekleidungsaufmerksamkeiten für sie….eigentlich nicht erforderlich – sie ist perfekt für alle Spielarten aus- und eingerüstet-trotzdem freute sie sich sehr über meine kleinen Geschenkideen)   auf nach Mainz und ich superüberpünklich bei ihr, aufgeregt an der angegeben Stelle geklingelt… Sie „erschien“ (oh und was für eine strahlende Erscheinung, was für eine Schöne und Erotik und Sex ausstrahlende Frau, zunächst noch eher dezent bekleidet, aber man konnte schon erahnen was sich darunter verbirgt- ich liebe dass…;-)…), holte mich an der Einlasstüre ab, Kuss zur Begrüßung auf die Wange und ein Lächeln auf ihren Lippen über meine zwei Packtaschen in der Hand und wohl auch ein wenig über mich… Wir gingen in ihre Liebeslaube- warm, gedämpftes Licht, Kerzen, sauber und aufgeräumt, vieles schon vorbereitet…was für ein schöner Empfang, einfach nur stilvoll…WoW!!!…selten so etwas…und das „hob“ sogleich meine Spannung und Stimmung für alles was folgte… Zunächst bei Musik und Champagner meine kleinen Geschenke ausgepackt, die bekannte Patronage übergeben schon tastend, begreifend und begleitend mit heißen, feuchten, nassen, tiefen und schon auch ein wenig schmutzig fordernden Zungenküssen unser Kennenlernen (er-)öffnend… oh, wie ich es liebe… …hmmh…ja, die Dinge und „Es“ nahmen dann ihren L A U F…es lief, lief…und lief… sehr flüssig und ölig weiter…den ganzen Tag…vielleicht hier da mal durch den Genuss einer Butterbrezzel unterbrochen, wenn mal Gelegenheit war und ein Stück Mundwerk von uns mal gerade nicht besetzt waren…;-)… Details möge Mann bitte den anderen Berichten entnehmen…Änderungen der dort beschriebenen Erlebnisse durch Oliva natürlich jederzeit vorbehalten und/oder auch abänderbar. Wenn die Chemie stimmt, Mann sich respektvoll benimmt, die Regeln akzeptiert….dann kann sehr viel „erlebt“ werden mit Olivia…sie gibt und nimmt viel, sehr viel…Es ist wunderbar! Und es war schrecklich, wie schnell die Augenblicke mit ihr dahinflossen. Alles stimmt was berichtet wurde…nur…das mag ich noch hinzufügen… Sie ist es! Sie lebt es! Sie liebt es! Sie und das Erlebte lässt sich nicht beschreiben, so intensiv und erfüllend habe ich lange und sehr selten, wenn überhaupt erlebt….und…will es wieder und wieder und wieder…erleben wollen. Wahnsinn !!!…diese Frau und der Sex mit ihr, wie sie ihn lebt und zelebriert. Das nächste Date ist selbstverständlich schon mit ihr   abgemacht! Seid gut zu unserem neuen Stern, dass er lange, hell und so intensiv weiter für uns strahlen möge an unserem fc Himmel! Wann eigentlich ist die nächste fc-Himmel-Wahl 2019? Ich hätte da einen Vorschlag…;-)… champagnermichel